Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Datenschutz & Impressum.
TWP - Einreichstatik

Wiener Hochhaus

Einreichstatik für Wiener Hochhaus
Für ein renommiertes Ingenieurbüro in Wien wurde die Einreichstatik als Subunternehmer bearbeitet.

Mit 11 Obergeschoßen und 4 Untergeschoßen gehört dieses Bauwerk schon zu den größeren in der Österreichischen Bundeshauptstadt. Die horizontale Lastabtragung erfolgt mit dem zentral angeordneten Kern. Es wurde die maßgebende Beanspruchung Erdbeben mittels des modalen Antwortspektrumverfahrens ermittelt und dahingehend bemessen.

Die vertikale Lastabtragung erfolgt mittels Stützen (Stahlbeton und Verbund) und Kern- bzw. Feuerwänden. Für die Einfahrt in die Tiefgarage wurden einige Stützen ( bis zu 7MN Last) mittels Unterzüge ausgewechselt.

Die Fundamentierung  erfolgte mittels Pfahl-Platten-Gründung sowie der Aktivierung der Schlitzwand. 


Zurück

Aktuelles

Bahnhofstrasse 102, 5760 Saalfelden, Austria
Tel.: +43 6582 72381, Fax: +43 6582 73096
office@thurner-generalplanung.at